Steinbruch

 

Im Steinbruch Königsbrück wird seit dem 19. Jahrhundert Lausitzer Granit® industriell abgebaut und bearbeitet.

Der Steinbruch befindet sich nördlich von Dresden auf der Gemarkung Königsbrück im Landkreis Bautzen und ist leicht über die BAB A4 und B97 sowie BAB A13 zu erreichen.

Gerne bieten wir Ihnen an:

  • Wasserbausteine: alle Größenklasse CP, sowie alle Gewichtklasse LMB und HMB, nach DIN EN 13383 und TLW 2003.
  • Molensteine in alle gewünschten Abmessungen.
  • mit und ohne Zertifikat, Gabionensteine …
  • Schüttgüter, wie Mineralgemische, Splitte, Brechsande, Schotter …
  • Weitere Produkte auf Anfrage.

 

Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage und erstellen Ihnen ein inviduelles Angebot.

Bitte beachten Sie unsere Sortenliste unter „Preise“. Die entsprechende Zertifikate, Sortenverzeichnisse und Eignungsbeurteilung finden Sie unter „Zertifikate“.